GOTS Siegel bei MELAWEAR

MELAWEAR. Natürlich und ökologisch.

Der Global Organic Textile Standard (GOTS) ist als weltweit führender Standard für die Verarbeitung von Textilien aus biologisch erzeugten Naturfasern anerkannt. Auf hohem Niveau definiert er umwelttechnische Anforderungen entlang der gesamten textilen Produktionskette und gleichzeitig die einzuhaltenden Sozialkriterien. Ziel dieses Standards ist die Definition von Anforderungen, um eine nachhaltige Herstellung von Textilien gewährleisten zu können und dem Endverbraucher so Produktsicherheit zu garantieren. Der Standard deckt von der Gewinnung textiler Rohfasern über umweltverträgliche und sozial verantwortliche Herstellung bis zur Kennzeichnung und zum Vertrieb der Endprodukte alle Stufen ab.

Zu den wichtigsten Umweltkriterien des GOTS Standards zählen:

  • Alle chemischen Zusätze (z.B. Farbstoffe, Hilfsmittel und Prozesschemikalien) müssen vor dem Einsatz geprüft werden und die Grundanforderungen bezüglich Toxizität und biologischer Abbaubarkeit/Eliminierbarkeit erfüllen.
  • Verbot problematischer Zusätze, wie z. B. toxische Schwermetalle, Formaldehyd, aromatische Lösungsmittel und genetisch veränderte Organismen (GVO) und deren Enzyme.
  • Ätzdruckverfahren, die aromatische Lösungsmittelenthalten und Plastisol-Druckverfahren, die Phthalate und PVC verwenden, sind verboten.
  • Das Verpackungsmaterial darf kein PVC enthalten. Alle aus Papier oder Pappe bestehenden Verpackungsmaterialien, Hängeetiketten, Banderolen, etc. müssen entweder gemäß FSC oder PEFC zertifiziert oder recycelt sein.

Die Qualitätssicherung erfolgt durch unabhängige Zertifizierungen entlang der gesamten Textillieferkette. Ein Unternehmen, das am GOTS-Zertifizierungsverfahren teilnimmt, muss alle Kriterien des Standards erfüllen. GOTS stützt sich auf ein duales System aus Inspektionen vor Ort und Rückstandsanalysen, um die Einhaltung der Kriterien sicherzustellen.

Zur fairen Kleidung



GOTS Logo